Karin Wachter

Agentur  für  KreativKommunikation  & Service

Lola by Olaf Bergmann (3Light)

AKKS

Training - Beratung - Dienstleistungen


PLASTIKDECKEL für einen ASSISTENZHUND

Wir unterstützen die Aktion des Vereins Assistenzhunde Deutschland e.V.
Bitte sammeln Sie mit. Es kostet Sie nichts.

Worum geht es ?

Der Verein Assistenzhunde Deutschland e.V. vermittelt Assistenzhunde an mobilitätseingeschränkte Menschen in Deutschland. Assistenzhunde helfen behinderten Menschen auf vielfältige Art, ihren Alltag zu meistern, z.B. indem sie das Telefon holen, oder die Krücken bringen, Türen öffnen, Hilfe rufen, usw. Sie helfen ihren Menschen leichter Kontakte zu knüpfen und schaffen damit eine bessere Integration mobilitätseingeschränkter Menschen in unserer Gesellschaft, denn Hunde bauen Brücken.
Im Gegensatz zu Blindenführhunden, wird die Ausbildung von Assistenzhunden in Deutschland leider nicht staatlich gefördert, oder unterstützt.

Wie können wir alle helfen ?

Es gibt eine einfache und kostenlose Möglichkeit den Verein Assistenzhunde Deutschland e.V. zu unterstützen:

PLASTIKDECKEL sammeln.

Wir tun hier etwas mit großem Nutzen.
Wir benötigen dafür kein Geld
Wir verdienen daran kein Geld, wir  unterstützen die Aktion ehrenamtlich.
Wir kümmern uns um unsere Umwelt – durch das Sammeln dieser  Deckel reduzieren wir aktiv Abfall.

Wie geht es ?

Sie sammeln zu Hause und/oder im Büro Plastikdeckel.
Alle Plastikdeckel von Getränkeflaschen (Einweg und Mehrweg), Wasser, Säften, Limonaden, Milch.

  Sie unterstützen die Aktion regional:
Die sauberen Plastikdeckel in großen Tüten sammeln.
Die vollen Tüten bitte zu uns bringen und vor die Türe stellen.
Sollten Sie nicht mobil sein rufen Sie mich an, innerhalb der Region holen wir die Deckel ab.
Wir bringen alle bei uns abgegebenen Plastikdeckel zum Sammelcontainer des Vereins.
Für alle Ihre gesammelten Deckel erhält der Verein Assistenzhunde Deutschland e.V. Geld.

  Sie unterstützen die Aktion überregional:
Die sauberen Plastikdeckel in großen Tüten sammeln.
Auf www.assistenzhunde-deutschland.de nachschauen, wo die nächste Sammelstelle ist.
Die gesammelten Deckel zur nächsten Sammelstelle bringen.
Für alle Ihre gesammelten Deckel erhält der Verein Assistenzhunde Deutschland e.V. Geld.

NICHT gesammelt werden dürfen:
alle Sorten Alu-Deckel, Deckel von Farbeimern, Motorölen, Plastikflaschen, Verpackungsfolien, Duschgels, Haarshampos, Körpercremes, etc.

Wieso bekommt der Verein Assistenzhunde Deutschland e.V. Geld für Plastikdeckel ?

Von den Sammelstellen sammelt der Verein regelmäßig alle Deckel ein und bringt sie zu einem großen Container, der beim Verein “um die Ecke” steht. Wenn dieser Container voll ist - weil so viele Menschen fleißig gesammelt haben, ruft der Verein “sein” Recyclingunternehmen an. Das Recyclingunternehmen lässt den Container dann kostenlos abholen und zu sich bringen. Dort werden die Tonnen von Deckeln gewogen und der Verein Assistenzhunde Deutschland e.V. bekommt Geld dafür. Die Plastikdeckel werden zerschreddert, gemahlen und das Recyclingunternehmen stellt aus diesem Mahlgut neues, hochwertiges Plastik her, welches dann weiter zu neuen Produkten verarbeitet wird. Somit trägt diese Aktion noch aktiv zum Umweltschutz bei.

Wofür verwendet der Verein Assistenzhunde Deutschland e.V. das Geld für Plastikdeckel ?

Mit dem Geld der gesammelten Deckel finanziert der Verein die Ausbildung von Assistenzhunden und vermittelt diese Helfer auf vier Pfoten an mobilitätseingeschränkte Menschen.

Ein voller Container gesammelter Plastikdeckel & -Stöpsel.
Assistenzhunde_Logo